Raum der StilleDer Raum der Stille am Ceciliengymnasium

Gegen: Lärm, Hektik, Unruhe –

Für: Sammlung, Andacht, Entspannung, Erholung

Der „Raum der Stille“ bietet Schülerinnen und Schülern sowie Lehrerinnen und Lehrern eine Möglichkeit, in angenehmer Atmosphäre der Hektik des Schulalltags zu entfliehen, zur Ruhe zu kommen und neue Kraft zu tanken.

Er ist ein Ort der Einkehr, der Entspannung, der Meditation, der Begegnung, aber auch des Erinnerns und Gedenkens.

Raum der Stille

Zur Zeit bieten wir regelmäßig an:

Traumreisen – Autogenes Training als Hilfe gegen Schulstress

Viele Schülerinnen und Schüler kennen das Lampenfieber vor Klassenarbeiten und anderen Prüfungen. Durch gezielte Ruheformeln und bewusstes, ruhiges Atmen kann man lernen, sich zu entspannen und sich besser zu konzentrieren.

Durch die Wirkung der verschiedenen Traumreisegeschichten, die Elemente des Autogenen Trainings enthalten, erlebt die Schülerin/der Schüler Ruhe, Schwere, Wärme bildhaft und kann sie nachfühlen.

Die Traumreisen führen also spielerisch, phantasieanregend und auf unterhaltsame, kindgerechte Weise zu umfassender Entspannung, Ruhe und Erholung.

Wöchentliches Angebot: dienstags von 13.30 bis 13.45 Uhr für alle, insbesondere für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 6

Der Raum der Stille wird – je nach Anlass – auch von anderen schulischen Gruppen genutzt.