sport5In der Jahrgangsstufe 5 haben die Schülerinnen und Schüler vier Stunden Sportunterricht pro Woche, um dem natürlichen Bewegungsbedürfnis insbesondere der jüngeren Schülerinnen und Schüler gerecht zu werden.

In den ersten Wochen der Jahrgangsstufe 5 findet der „Schwimmtag“ statt, an dem Sportkolleg/-innen (im Ishara) die elementaren Schwimmfertigkeiten (u. a. 25m ohne Unterbrechung) der Kinder begutachten. Auf dieser Basis werden Empfehlungen ausgesprochen, die Schwimmfähigkeit bis zum Beginn der jgst. 6 zu erwerben oder verbessern.

sport8Ein besonderes Highlight in der Erprobungsstufe ist der traditionelle Unterstufenwettkampf. Alle Klassen der Jahrgangsstufen 5 und 6 kämpfen in Wettbewerben wie z. B. Zielwurf, Standweitsprung, Seilspringen, Staffel- und Ausdauerläufen um die begehrte Trophäe, die Ceci-Maus, die dann jeweils für ein Jahr den Klassenraum der siegreichen Mannschaft schmückt.