Besuch im Düsseldorfer Landtag im Rahmen des Girls’ Days

Girls' Day 2008 - Vor dem Düsseldorfer LandtagWir, die Mädchen der Klasse 8a, waren im Rahmen des Girls’ Days im Düsseldorfer Landtag zu Besuch. Unsere Erwartungen waren hoch, da uns im Voraus gesagt worden war, dass uns einige Politiker im Landtag erwarten und mit uns über das Thema Frauenrechte" diskutieren würden.

Im Landtag

Dies war leider nur begrenzt der Fall. Wir hörten uns eine halbe Stunde lang eine Rede von Regina van Dinther, der Landtagspräsidentin, an.

Im LandtagDes Weiteren gab es verschiedene Stände im Landtagsgebäude, an denen man Informationen über Frauen in technischen Berufen sammeln konnte. Der gesamte Aufenthalt dauerte nur ca. 2 Stunden und der groß angekündigte Bielefelder Landtagsabgeordnete glänzte durch Abwesenheit, schade.

Da der Landtag nicht weit von der Düsseldorfer Altstadt entfernt ist, suchte unsere Mädchengruppe mit einem kleinen Fußmarsch den Kontakt zu den Jungen, die im „Aquazoo“ verschiedene Tiere anschauten. Gemeinsames Bummeln am Rhein oder auf der Kö und ein erfrischendes Eis rundeten den Ausflug ab.

Zum Schluss bleibt zu sagen: Wir hatten einen schönen Tag in Düsseldorf, auch wenn wir uns sicherlich unter der Einladung in den Landtag etwas anderes vorgestellt hatten.