Internet Teamwettbewerb 2020 deutsch franzoesischen TagWie in den vergangenen Jahren hat der Internet-Teamwettbewerb 2020 am deutsch-französischen Tag (22. Januar) stattgefunden.

In diesem Jahr nahmen erstmalig die Europaklassen der Jahrgangsstufen 6, 7 und 8 unter der Leitung der jeweiligen Fachlehrerinnen und -lehrer daran teil.

Insgesamt beteiligten sich in Nordrhein-Westfalen 527 Klassen mit mehr als 7000 Schülerinnen und Schülern an dem alljährlichen Wettbewerb. Dieser Wettbewerb bildet nun seit 17 Jahren das Highlight der Kooperationsbildung in NRW und ist somit ein Modell für ganz Deutschland.

Die Schülerinnen und Schüler lösten bei diesem Wettbewerb in Gruppenarbeit Fragen aus verschiedenen Kategorien zu Frankreich und frankophonen Ländern.

Alle Klassen erzielten insgesamt ein sehr gutes Ergebnis. Die Auswertung Ende März ergab, dass die Klasse 6a von Herrn Belmann einen hervorragenden 11. Platz von insgesamt 80 teilnehmenden Schulen auf dem entsprechenden Niveau belegte.

Die Klassen 7a von Frau von Wensierski und 8a von Frau Strokorb belegten in derselben Niveaustufe den 74. und 53. Platz von insgesamt 269 Schulen und lagen mit 79 % und 76 % richtiger Antworten in einem guten Bereich für ihre erste Teilnahme. Bien fait!

Insgesamt haben sich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei ihrem ersten Internet-Teamwettbewerb wirklich gut geschlagen und möchten auch im kommenden Jahr erneut daran teilnehmen, um auf dem Treppchen weiter nach oben zu gelangen.