ceci teillogo

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler des Ceciliengymnasiums,

wie Sie/Ihr sicherlich vernommen habt, ruht ab Montag bis zum Beginn der Osterferien der Unterricht. Es ist aber eine Übergangsregelung vorgesehen, die besagt, dass Eltern Gelegenheit haben, ihre Kinder bis einschließlich Dienstag (17.3.) zur Schule zu schicken, um eine notwendige Betreuung an diesen Tagen sicherzustellen und die Folgebetreuung ihrer Kinder zu organisieren. 

Für Eltern, die in unverzichtbaren Funktionen wie dem Gesundheitswesen tätig sind, wird, laut Schulministerium, insbesondere für die Klassen 5/6 für den Zeitraum des Unterrichtsausfalls eine Notbetreuung eingerichtet werden.

Ich bitte Sie/Euch die Mail des Ministeriums zur Kenntnis zu nehmen, aus der die einzelnen Regelungen ersichtlich werden. Des Weiteren bitte ich, regelmäßig die Seite des Schulministeriums aufzurufen, da dort die aktuellen Informationen eingestellt werden (https://www.schulministerium.nrw.de).

Zudem bitte ich alle Eltern, die a) für Montag und/oder Dienstag oder/und b) für die gesamte Zeit des Unterrichtsausfalls eine „Not-Betreuung“ (s. Punkt 2 der Mail) benötigen, der Schule eine E-Mail an die Schuladresse zu schreiben , sodass wir ggf. eine Betreuung für Montag und Dienstag und/oder eine Not-Betreuung für den späteren Zeitraum einrichten können. Bitte geben Sie genau an, an welchen Tagen und zu welchen Zeiten Sie eine Betreuung zu Beginn der Woche benötigen. Falls Sie eine „Not-Betreuung“ in Anspruch nehmen müssen, bitten wir ebenfalls, den genauen Zeitraum, die Betreuungszeiten sowie den Grund anzugeben, sodass wir den Ablauf und den Einsatzplan organisieren können.

Das Ceciliengymnasium hat die Schülerinnen und Schüler bereits darüber informiert, dass trotz des Unterrichtsausfalls von Seiten der Lehrerinnen und Lehrer in Teilen Aufgaben gestellt werden. Über die Art und Weise des Austausches haben die Lehrkräfte insbesondere mit der Q2 bereits Vereinbarungen getroffen. Weitere Informationen werden Sie/werdet Ihr in den nächsten Tagen über die Homepage der Schule, die wir bitten, täglich aufzurufen, erhalten.  

Wir wünschen Ihnen, Ihren Kindern und Ihren Familien, dass die Präventivmaßnahmen greifen und wir uns möglichst schon bald in guter Gesundheit wiedersehen werden.

Herzliche Grüße

Ihre/Eure
Schulleitung

Dr. Julia Litz und Lars Kornfeld